Urbane Natürlichkeit
im Münchner Südosten.

Die Isarmetropole ist wirtschaftsstark, dynamisch, lebendig und lebenswert. Ihr Charme als Traditions- und Weltstadt prägt eine unverwechselbare Identität und sorgt für hohe Attraktivität als Standort zum Arbeiten, Wohnen und Leben. München hat viele schöne Seiten, eine davon im Südosten: Der Stadtteil Ramersdorf-Perlach hat sich in den vergangen Jahren vielerorts gewandelt und das bodenständige, gewachsene Viertel inzwischen zum gefragten Wohnstandort erklärt. Erneuerungen wie jene rund um den Hanns-Seidel-Platz zeigen die Dynamik und Moderne, die sich hier mit dem dörflichen Flair Altperlachs vereinen – alteingesessene Läden und Gasthöfe am Pfanzeltplatz, der Hachinger Bach oder der Südfriedhof zeichnen ein traditionelles, idyllisches Bild.

Am südlichen Tor zur Stadt gelegen, ist hier ein idealer Ausgangspunkt, ganz gleich, ob man minutenschnell zum Mittleren Ring, in die Innenstadt oder über die nahe A 8 in Richtung Süden zu den Seen und Bergen im Oberland möchte. Die Adresse in der Ottobrunner Straße 102 spricht für Vielfalt an Möglichkeiten und kurze Wege – Shopping im PEP, Naturgenuss im Ostpark, sportlich aktiv im Michaelibad oder im Tennispark Ramersdorf, Schulen, Spielplätze… hier liegt alles in Reichweite. Besonders praktisch: EDEKA direkt gegenüber, zwei Läden im Haus und die Bushaltestelle zum Ostbahnhof nur ein paar Schritte entfernt.

RSI – Ihr kompetenter Partner
für Bauträgervertrieb

2022 RSI Immobilien GmbH
Es werden notwendige Cookies geladen und keine persönlichen Daten gespeichert. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.